zur Startseite Kopf kopf radler  
zur Startseite Legasthenie Dyskalkulie AD(H)S Hirnleistungstraining kopf Fortbildung Termine zum Shop
   
rot
rot

Hirnleistungstraining

Startseite | Kontakt | Referenzen | Links
Sie sind hier:Home »Startseite Hirnleistungstraining » Hirnleistungstraining mit Senso-X
PfeilStartseite Hirnleistungstraining
  PfeilAufmerksamkeit  
  PfeilExekutive Funktionen  
  PfeilInformationsverarbeitung  
 
  PfeilOrdnungsschwelle
  PfeilHören Sie selbst
 
  PfeilGedächtnis  
  PfeilPatientengruppen  
  PfeilProdukte zu Hirnleistung (HLT)  
 
  PfeilSenso-X und HLT
  PfeilSpiele/Produkte zum HLT
  Pfeilzum Shop
 

Senso-X

Senso-XPC-Spiel zum Testen und Trainieren der zentral-auditiven Verarbeitung

Bei Legasthenie (LRS), Dyskalkulie, Rechenschwäche, Sprachentwicklungsverzögerung, bestimmte Formen von Aphasie, Hirnleistungsstörungen, insbesondere Kurzzeitgedächtnisproblemen

mehr dazu mehr dazu

das neue Senso-X7 für Windows 8 jetzt 7 Tage kostenlos testen! Nur für kurze Zeit gibt es das neue Senso-X zum Einführungspreis

 

Hirnleistungstraining mit Senso-X

Senso-XSenso-X
PC-Therapiesoftware zum
Hirnleistungstraining

Anwendbar bei:

  • Kurzzeitgedächtnisstörungen
  • Aphasien (insbesondere phonologische Paraphrasien)
  • seriale Störungen
  • Aufmerksamkeit
  • Apoplex, Schädel-Hirn-Trauma
  • dementielle Prozesse, allgemeiner Abbau der kognitiven Funktionen durch Stoffwechselstörungen
  • Nachlassen der Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit

 

Warum ein Training des Arbeitsgedächtnisses?

Senso-X eignet sich neben dem Einsatz bei Teilleistungsstörungen auch sehr gut zur Behandlung von Hirnleistungsstörungen im Erwachsenenalter. Senso-X hat hierzu eine Vielzahl von Funktionen, die ein ebenso spezifisches, wie effektives Training ermöglichen. Therapeuten aus ganz Deutschland bestätigten dies und wenden Senso-X deshalb auch vermehrt für ältere Patienten an. Häufige Störungen dabei sind:

  • auditive Merkfähigkeit (auditives Zählen)
  • rhythmische Gliederung ( Erfassung rhythmischer Muster)
  • Verlangsamung der Ordnungsschwelle
  • Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit
  • Nachlassen der Aufmerksamkeit
  • Defizite in der Konzentrationsfähigkeit

Nach unseren Beobachtungen und der vieler anderer Therapeuten führt Senso-X zu einer raschen Aufmerksamkeitsaktivierung, sowie zu einem schnellen Erreichen eines günstigen Aktivationsniveaus. Viele Übungen sind sprachfrei und von daher auch leicht von aphasischen Patienten, oder von Personen, die evtl. noch kein hinreichendes Sprachverständnis zeigen, ausführbar.

Die Bedienung kann sowohl über die Maus, als auch über die Tastatur erfolgen. Gerade das Übertragen der räumlichen Darstellung auf die Tastatur (2 Finger bedienen die Felder auf der Linken, 2 Finger bedienen die Felder auf der rechten Seite) stellt eine ansprechende Anforderung an die motorische Steuerung und das Gedächtnis dar.

Senso-X verzichtet bewusst auf grafische Überladung: Sinn und Zweck ist es vor allem, die Aufmerksamkeit auf Gehörtes zu lenken.

 

Hauptprogrammgruppe

Hauptprogrammgruppe

 

Subprogrammgruppe 8: Zahlenmerken. Automatische Steigerung nach vier richtigen Antworten, automatische Anpassung nach unten, wenn Leistung nicht erreicht wird

Subprogrammgruppe 8

 

Subprogrammgruppe 5: Rhythmische Sequenzierung
(Timing und Serialität - sprachfrei)

 

Subprogrammgruppe 6: Sprachfreies Sequenzieren von Trommelschlägen und Tönen

Systemvoraussetzungen etc. und Bestellmöglichkeit unter:
www.neurofeedback-partner.de

 

nach oben © 2006-2018 - Thomas Feiner - Landsberger Str. 367 - D-80687 München - Tel. 0049(0)89 82 03 07 39 - Mail: info@lrs-auditiv.de | Impressum | Datenshcutz | Sitemap | nach oben